Aktuelle und vergangene Veranstaltungen in der Andreasgemeinde

Was passiert und was ist in den letzten Wochen und Monaten in der Andreasgemeinde im Rahmen von Gießen Ost passiert?

Erwachsenenbildung: Einblicke aus Jerusalem

Bild: Michael Ries/pixelio.de
Bild: Michael Ries/pixelio.de

Die Stadt zwischen den Welten

 

Die Reihe Erwachsenenbildung in der Andreasgemeinde lädt an drei bis vier Abenden im Jahr zu einer lockeren Themenreihe rund um die Fragen der Ethik, der Religion, des Glaubens und des menschlichen Miteinanders ein. Dieses Mal geht es um Jerusalem.

mehr lesen

Gottesdienst an Himmelfahrt

Open Air-Himmelfahrtsgottesdienst am 10. Mai 2018 um 10.00 Uhr in der Andreasgemeinde mit anschließendem gemeinsamen Grillen

Gießen Ost feiert gemeinsam die Osternacht

Die Osterkerze. Foto: epd bild/Oettel
Die Osterkerze. Foto: epd bild/Oettel

In diesem Jahr lud die Andreasgemeinde herzlich zum Osternachtsgottesdienst ein

 

Rund 45 Christen aus den drei Gießen Ost-Gemeinden erlebten wie die Nacht hell wurde. Mit dem Erleuchten der Kerzen erinnerten sie uns an die Schöpfung und an Jesus. Von seinem Leben über seinen Tod bis zu seiner Auferstehung. 

 

Wer den Gottesdienst nachträglich erleben möchte kann dies hier tun:

 

mehr lesen

Erwachsenenbildung zum Thema Segen

Foto: Schmidt
Foto: Schmidt

Segnen und gesegnet werden

„Und er legte die Hände auf sie und segnete sie.“ (Mk 10, 16)

Erwachsenenbildung mit Pfarrerin Kasemir-Arnold

Mittwoch, 21. Februar 2018

19.30 Uhr

Ev. Andreasgemeinde

Eichendorffring 127a

35394 Gießen

mehr lesen

Adventsmarkt in der Andreasgemeinde

Am Mittwoch, 29. November findet in der Andreasgemeinde der beliebte Adventsmarkt statt. Diesmal ist er so groß wie nie: Im Gemeindehaus, in der Kirche und auf dem Vorplatz erwarten Sie viele Stände mit kreativen Geschenkideen. Außerdem gibt es Kaffee und Glühwein, Kuchen, frisch gebackene Waffeln, Brezeln und Würstchen.

 

Und die besondere Überraschung: Ab 16.30 hören Sie adventliche Musik vom KinderCHORprojekt der Andreasgemeinde und der Musikschule Gießen. 

Buß- & Bettag in Gießen Ost

Buß- & Bettags-Gottesdienst

Gießen Ost

Mittwoch, 22. November 2017

19 Uhr Ev. Andreasgemeinde

Eichendorffring 127a, Gießen

 

Der Buß- und Bettag lädt auch in diesem Jahr dazu ein, Gott ehrlich zu begegnen. In jeder Kirche dieser Welt. Und auch in Gießen Ost! Die drei Gemeinden Wichern, Luther und Andreas begehen diesen Tag gemeinsam.  Wir laden Sie herzlich  zum Gottesdienst in der Andreaskirche ein. 

 

 

 

Beten hilft! Hilft Beten? (Erwachsenenbildung)

Foto: Mahler
Foto: Mahler

Die Reihe Erwachsenenbildung lädt seit letztem Jahr an drei bis vier Abenden im Jahr zu einer lockeren Themenreihe rund um die Fragen der Ethik, der Religion, des Glaubens und des menschlichen Miteinanders ein. Themen waren bisher z. B. Himmel und Hölle, Islam, Koran und Bibel, Kreuzestheologie und Reformation in Gießen. Dieses Mal geht es ums Beten.

 

Erwachsenenbildung mit Pfarrerin Ursula Wendt

Mittwoch, 15. November 2017

19.30 Uhr in der Andreasgemeinde

mehr lesen

Reformationsjubiläum in Gießen Ost

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen in Gießen Ost!

 

Die drei evangelischen Gemeinden Andreas, Wichern und Luther feiern gemeinsam 500 Jahre Reformation.

 

Den Start bildet ein Familiengottesdienst in der Andreaskirche am 29. Oktober.

 

Am 30. Oktober lädt die Wicherngemeinde zu einem Konzert mit Chor- und Bläsermusik ein. 

 

Am 31. Oktober ist Feiertag. Diesen einmaligen freien Tag feiern alle 3 Gemeinden zusammen in der Luthergemeinde: Start ist ein gemeinsamer Festgottesdienst in der Kapelle auf dem Alten Friedhof.  Im Anschluss findet ein buntes Markttreiben am Lutherberg statt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Jubiläums-Rückblick der 4 Pfarrer

Pfarrer Gabriel Brand, Pfarrer Matthias Schmid, Pfarrerin Imogen Kasemir-Arnold und Pfarrer Klaus F. Pötz beim Abendsegen // Foto: Schmidt
Pfarrer Gabriel Brand, Pfarrer Matthias Schmid, Pfarrerin Imogen Kasemir-Arnold und Pfarrer Klaus F. Pötz beim Abendsegen // Foto: Schmidt

Nach zwei prall gefüllten Festtagen beendeten die 4 Gemeinden in Gießen Ost die Feierlichkeiten am Sonntagabend mit einem gemeinsamen Abendsegen.

 

Dort gab es Gelegenheit zurückzublicken und den vielen Helfern zu danken, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre. 

mehr lesen

50. Jubiläum auf der Homepage der Andreasgemeinde


mehr lesen

Katholische und evangelische Gemeinden feiern gemeinsam Kinderfest

Speed Stacking kam bei den Kleinen gut an // Foto: Sonntagmorgenmagazin, Berger
Speed Stacking kam bei den Kleinen gut an // Foto: Sonntagmorgenmagazin, Berger

Gießen (sm). Gemeinsam können die katholische St.-Thomas-Morus-Pfarrei in der Grünberger Straße und die evangelische Andreasgemeinde im Eichendorffring ihr 100-jähriges Jubiläum feiern.

mehr lesen

Predigten der Sommerkirche sind online

Die Predigten der Sommerkirche als PDF-Dateien zum Herunterladen und Nachlesen.

 

Bitte einfach auf den jeweiligen Link klicken und abspeichern.

mehr lesen

Sommerkirche im Juli und August 2017

Nicht nur der Martin Luther hat der Reformation in Deutschland wesentliche Impulse gegeben. Auch andere Akteure waren daran beteiligt, teilweise mit sehr unterschiedlichen Akzentsetzungen. 

 

mehr lesen

Erwachsenenbildung: Gießen und Umgebung zur Zeit der Reformation

Martin Luther // Foto: EKHN, C. Sommer
Martin Luther // Foto: EKHN, C. Sommer

Erwachsenenbildung mit Dr. phil. Birgitta Meinhardt

Mittwoch, 14. Juni 2017

19.30 Uhr Konfiraum der Andreasgemeinde

Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Dieses Mal geht es um die Auswirkungen der Reformation vor unserer Haustür, denn 2017 feiern Protestanten weltweit 500 Jahre Reformation.

mehr lesen

Musikalischer Gottesdienst mit "Tiefblech 13"

Posaunenquintett Tiefblech 13 // Foto: privat
Posaunenquintett Tiefblech 13 // Foto: privat

„O Haupt voll Blut und Wunden“

 

Musikalischer Gottesdienst mit „Tiefblech 13“

Sonntag, 9. April 2017

17.00 Uhr

Andreaskirche

 

Weitere Informationen

Jesus Christus für uns gestorben!? (Erwachsenenbildung)

Pfarrer Christian Heimbach // Foto: privat
Pfarrer Christian Heimbach // Foto: privat

Eine andere Sichtweise auf den Tod Jesu

 

Erwachsenenbildung mit Pfarrer Christian Heimbach

Mittwoch, 22. März 2017

19.30 Uhr im Konfiraum der Andreasgemeinde

 

Kein Satz hat die Bedeutung Jesu Christi für uns Christen in den letzten Jahrhunderten wohl besser beschrieben als die Aussage, dass „Jesus für unsere Sünden gestorben“ ist. Und doch ... mehr lesen

"Islam - mehr als das Kopftuch" (Erwachsenenbildung)

Der Referent am 30.11.2016: Pfarrer Bernd Apel // Foto: Wetterauer Zeitung
Der Referent am 30.11.2016: Pfarrer Bernd Apel // Foto: Wetterauer Zeitung

Mittwoch, 30. November 2016

19.30 Uhr

Gemeindehaus der Ev. Andreasgemeinde

Eichendorffring 127a, 35394 Gießen

Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Pfarrer Bernd Apel:

„Islam – mehr als das Kopftuch“

 

Pfarrer Apel gibt Grundinformationen über die Religion des Islam und vor allem dessen Ausprägungen in Deutschland. Fragen des Zusammenlebens von Christen und Muslimen werden anschließend angesprochen und es besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

mehr lesen

Schlammbeiser-Führung für Flüchtlinge

"Schlammbeiser" Peter Meilinger // Foto: privat
"Schlammbeiser" Peter Meilinger // Foto: privat

Herzliche Einladung zu einer besonderen Führung!

 

Schlammbeiser-Führung für Flüchtlinge

mit Peter Meilinger

Fr., 14.10.2016

10.30 Uhr

Am Schlammbeiser-Denkmal, gegenüber Kirchenplatz Gießen

 

Die drei Gemeinden im Gießener Osten (Ev. Andreas- und Ev.

Luthergemeinde sowie kath. St. Thomas Morus-Gemeinde) laden Flüchtlinge zu einer besonderen Stadtführung ein.

mehr lesen

Die rechtliche Lage der geflüchteten Somalier_innen - Informationsabend am 28.9. in der Ev. Andreasgemeinde

Informationsabend für ehrenamtliche Helfer*innen und alle Menschen, die sich für interkulturelle Themen interessieren

 

Mittwoch, 28. September 

19.30 Uhr

Ev. Andreasgemeinde Gießen (Gemeindehaus) 

Eichendorffring 127a

 

Referentin: Laura Hinder 

(Refugee Law Clinic, Gießen)

"Der barmherzige und der rächende Gott in Bibel und Koran"

Prof. Erhard Gerstenberger // Foto: privat
Prof. Erhard Gerstenberger // Foto: privat

Mittwoch, 7. September 2016

19.30 Uhr

Gemeindehaus der Ev. Andreasgemeinde,

Eichendorffring 127a

 

Thema: "Der barmherzige und der rächende Gott in Bibel und Koran"

Sind die Heiligen Schriften von Christen und Muslimen aus demselben Holz geschnitzt?

mehr lesen

Sommerkirche 2016

Die Sommerkirche von Andreas- und Luthergemeinde fällt dieses Jahr auf die Sonntage vom 17. Juli bis zum 28. August.

Die beiden Pfarrer Gabriel Brand und Klaus Friedemann Pötz haben eine Predigtreihe zum Propheten Sacharja erarbeitet.

 

Die Termine im Einzelnen:

  • 17.7.: Kapelle auf dem Alten Friedhof (Pfr. Pötz)
  • 24.7.: Ev. Andreaskirche (Pfr. Pötz)
  • 31.7.: Kapelle auf dem Alten Friedhof (Pfr. Pötz)
  • 7.8.: Ev. Andreaskirche (Präd. Andreas Schmidt)
  • 14.8.: Kapelle auf dem Alten Friedhof (Pfr. Brand)
  • 21.8.: Ev. Andreaskirche, Musikalischer Gottesdienst (Pfr. Brand)
  • 28.8.: Kapelle auf dem Alten Friedhof (Pfr. Brand)

 

Beginn: 10:00 Uhr.

Evangelische Andreaskirche: Eichendorffring 127a

Kapelle auf dem Alten Friedhof: Licher Str. 4 (Ecke Licher Straße / Nahrungsberg)

Gemeinsame Gottesdienste an Ostern

Foto: Gömmer
Foto: Gömmer

 

 

Ostersonntag

Gemeinsame Osternachtfeier der drei Ostgemeinden in der Wichernkirche um 6.00 Uhr mit anschließendem Osterfrühstück

 

Ostermontag

Gemeinsamer Gottesdienst von Andreas- und Luthergemeinde
10.00 Uhr in der Kapelle auf dem Alten Friedhof 

Vortrag Flüchtlingshilfe am 21. März